Finn O`Conner

Finn

Hey Leute,
ich bin Finn.

Mich gibt es schon seit 28 Jahren und geboren und aufgewachsen bin ich in Düsseldorf.

Nach meinem Abi hat es mich für drei Jahre nach Neuseeland verschlagen. Man war das eine Erfahrung. Eine umwerfende Landschaft und wahnsinnig nette Leute. Dort habe ich mir auch mein Tattoo stechen lassen. Ich verrate euch jetzt aber nicht wo und was.
Fragt mich bitte nicht, wieso ich Neuseeland wieder verlassen habe. Was tut man nicht alles für eine gesicherte Zukunft.

Jetzt sitze ich seit ein paar Jahren in Hamburg und schlage mich ganz gut durch mein Maschinenbaustudium.

Damit ich mir das WG Zimmer leisten kann, jobbe ich nebenbei im Point3, eine nette Bar ganz in der Nähe. Außerdem lässt sich da sehr gut Arbeit und Vergnügen miteinander verbinden.
Man kann wirklich behaupten, dass Hamburg enorm viele schöne Frauen hat.

Warum sollte ich mich da freiwillig mit nur einer zufrieden geben…